Region Wasseramt: Vertreter der Polizei und der Gemeinden trafen sich zum Informationsaustausch und appellieren an die Bevölkerung

 

Die Kantonspolizei Solothurn wird auch in Zielebach vermehrt vor Ort sein und unter anderem Personen kontrollieren, welche unterwegs sind. Daher sollte es keine Bürgerwehren und selbsternannte Patrouillen geben, welche die Arbeit der Polizei verzögern und aufhalten.

 

Nachbarschaftshilfen vor Ort z.B. Wachen übernehmen, wäre durchaus möglich und sind hilfreich, um die betroffenen Besitzer von Zielobjekten zu unterstützen.

 

Auch Gebäude zusätzlich zu beleuchten wäre eine Möglichkeit. Die Polizei bietet auch Sicherheitsberatungen an https://so.ch/verwaltung/departement-des-innern/polizei/praevention/sicherheitsberatungen/ um den optimalen Schutz umzusetzen

 

 

Wichtig zu wissen ist auch, dass wenn wir von Zielebach die Nr. 117 anrufen, in Bern landen. Für die Berner sind unsere Anliegen noch nicht so präsent. In der Medienmitteilung findet ihr eine direkte Nummer der Kantonspolizei Solothurn, welche für uns in Zielebach passender ist.

 

Download
2022-05-20 Region Wasseramt, Austausch z
Adobe Acrobat Dokument 164.3 KB